Sonntag, 14. Mai 2006

Schlossbewohner

Die englischsprachige Ausgabe der Wikipedia (also die Mutter aller Wikipedien) bringt heute, am 14.05.2006, als "featured article" einen Beitrag über das Schloss Sanssoucis von Friedrich dem Großen in Potsdam.
Der Eintrag "is based on a translation of the corresponding German-language Wikipedia article retrieved on March 12, 2006", bietet als besondere "Bonbons" aber auch Links zu zwei Webseiten mit Luftaufnahmen, eine davon sogar mit eingetragenen Markierungen für Gebäude, bei deren Aufruf kleine Abbildungen mit kurzem Erläuterungstext erscheinen.

Jedenfalls, der Artikel erinnert mich daran, dass wir eine Wohnung mit Schlossblick haben: auf das leer stehende Schloss der früheren Ysenburger Seitenlinie in der Hauptstadt des einstigen Drei-oder-so-Dörfer-Fürstentums Isenburg-Wächtersbach. (Die ursprüngliche, Schreibweise der Isenburger ist die mit "I". Nachdem jedoch ein Schreibfehler der kaiserlichen Kanzlei in Wien daraus ein "Y" gemacht hatte, übernahm die Familie diese wohl als eleganter empfundene Version.)

Und nicht nur haben wir einen Blick auf ein Schloss: wir wohnen (und hier verrate ich Ihnen ein Geheimnis; aber Sie sagen es ja niemandem weiter?) sogar selbst in einem Schloss.

Und das heißt beinahe genau so, wie die Sommerresidenz vom Alten Fritz. Nur ein einziger Buchstaben wurde durch seinen alphabetischen Vorgänger ersetzt: Schloss Sanssouris benenne ich hiermit feierlich jenes Gebäude, welches wir (und andere) bewohnen.

Allerdings: da bin ich nicht der Erste, der auf die Idee kam, sich kühn mit dem großen Friedrich zu vergleichen. Schon Viktor Otto Stomps hatte ein Schloss gleichen Namens, in Stierstadt im Taunaus (heute Ortsteil von Oberursel).

So darf er zwar den Erfinderruhm beanspruchen (und, anders als uns, gehörte dem das Gebäude vielleicht sogar?), aber dafür hatte er keinen Schlossblick, wie wir.
Und wenn das Schloss bei uns gegenüber (das jetzt Privatleuten gehört, die ursprünglich wohl ein Altersheim daraus machen wollten) auch leer steht: Mäuse gibt es dort mit Sicherheit!



Textstand vom 14.05.2006
Gesamtübersicht der Blog-Einträge auf meiner Webseite
http://www.beltwild.de/drusenreich_eins.htm

Keine Kommentare:

Kommentar posten