Donnerstag, 19. Oktober 2006

Herbsterinnerungen an Baden-Baden

Nicht vom Winde verweht, sondern von der Speicherkarte verklickt sind die Hälfte der Fotos von unserem Aufenthalt in Baden-Baden (s. Eintrag "Impressionen aus Baden-Baden").

Doch sind uns nicht nur die Erinnerungen geblieben: die andere Hälfte der Aufnahmen ist ja noch da - und einige davon (aufgenommen von Joann Brinkmann) sind hier.



Aus dem Dahliengarten in der Lichtentaler Allee

Dahlias from the Lichtentaler Allee, a park-like alley along the small river "Oos" running through Baden-Baden.


Das Brahmshaus und die Wohnräume des Komponisten Johannes Brahms in Baden-Baden-Lichtenthal

The 19th-century German-Austrian composer Johannes Brahms spent many a summer in two tiny attic rooms in Lichtenthal, at that time a village bordering on Baden-Baden.








Gartenhaus der Stadtbücherei Baden-Baden

Quaint old house, nowadays an annex to the town library in the city center.


Spielglück in Baden-Baden?

Lottery luck in the Casino-town?





Lange Straße in Baden-Baden: Ein Hauch von Luxus

The lure of luxury








Im Rathaus-Hof Baden-Baden

Courtyard of the town hall


Nachfoto vom Reiherbrunnen in Baden-Baden

The herons of twilight


Herbst-Potpourri

Autumn-Potpourri


Die Wolfsschlucht in Baden-Baden-Ebersteinburg

Green moss in the Black Forest: Hiking on the outskirts of Baden-Baden.


Verbrannter Felsen in Baden-Baden-Ebersteinburg (bei der Lukashütte)


Sensi-Herbst


Evangelische Stadtkirche am Augustaplatz bei Nacht

Protestant neogothic church in the heart of the town at dusk.


ENDTE - wie traurig.

Vacation is over.

















[Zum Vergrößern Bilder anklicken / Click on photos for an enlarged view]


Copyright for the photos: Joann Brinkmann

Keine Kommentare:

Kommentar posten